Dänemark – perfektes Ziel für Kreuzfahrten

Zwischen Mitteleuropa und Skandinavien liegt das Königreich Dänemark mit seinen mehr als 400 kleinen und großen Inseln. Umgeben vom Meer ist Dänemark ein beliebtes Ziel für Nord- und Ostseeliebhaber. Auf einer Kreuzfahrt Dänemark zu erleben lohnt sich absolut, denn die erholsame und exklusive Schiffsfahrt wird mit spannenden Landesausflügen kombiniert und sorgt somit für einen eindrucksvollen Urlaub.

Dänemark ist vor allem beliebt bei Wikinger-Fans. Die Seekrieger herrschten in Dänemark vor ca. eintausend Jahren und haben den Verlauf der europäischen Geschichte sehr beeinflusst. Wikingerspuren sind teilweise bis heute im Land zu erkennen – vor allem in Naturgebieten, die von den Menschen wenig berührt wurden. Auch in dänischen Museen kann man in die Zeit der Wikinger zurückversetzt werden, indem man die gesammelten Denkmäler aus deren Zeit betrachtet.

Die meistbesuchte Stadt Dänemarks ist natürlich die Hauptstadt Kopenhagen. Kreuzfahrtschiffe, die Dänemark in ihrer Route einschließen, legen unbedingt in Kopenhagen an, denn es ist einen Besuch mehr als wert. Die Stadt hat außer der berühmten Skulptur der kleinen Meerjungfrau noch viele andere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu empfehlen sind beispielsweise die märchenhaften Schlösser Rosenborg oder Amalienborg, der Vergnügungspark Tivoli mit seinen spannenden Attraktionen sowie Dänemarks Nationalmuseum und wunderschöne Kunstgalerien. Als Besucher von Kopenhagen sollten Sie auf keinen Fall das Hafenviertel Nyhavn auslassen. Der Stadtteil am Kanal mit seinen gemütlichen Cafés und trendigen Restaurants ist seit langem ein beliebtes Touristenziel. Von da aus kann man Kanalrundfahrten machen und die Stadt aus einem interessanten Blickwinkel kennenlernen.

Viele Urlauber bevorzugen es, auf der Suche nach einer
Kreuzfahrt Angebote zu wählen, die es ermöglichen, mehrere Länder und Städte zu besichtigen. So können Sie in knapp einer Woche nicht nur Dänemark und Kopenhagen, sondern beispielsweise auch die schwedische und die estnische Hauptstadt erkunden. Sie starten zum Beispiel in Kiel, besuchen Stockholm, Tallin und das russische Sankt Petersburg, bevor es über die Ostsee zurück nach Nordwesten geht und Sie in Kopenhagen landen. Informieren Sie sich bei den Reiseanbietern nach Nord- und Ostsee Schiffsreisen und suchen Sie sich die passende Kreuzfahrtroute aus, die Ihren Wünschen entspricht.

Dieser Eintrag wurde erstellt am Donnerstag, 12. September 2013 um 10:13 und ist abgelegt unter Reisetipps. Du kannst eine Antwort hinterlassen.

Hinterlasse eine Antwort