Archiv für die ‘Freizeit’ Kategorie

Reiseführer Bremerhaven

Erstellt am 16. Dezember 2011 von Love
Abgelegt unter Freizeit | Keine Kommentare

Das alte Bremerhaven Als einst die Häfen der Hansestadt Bremen zu versanden drohten, wurde 1827 weserabwärts ein neuer Hafen gegründet, das heutige Bremerhaven. Große Attraktion der Stadt ist das Schifffahrtsmuseum, Dokumente erläutern Geschichte und Entwicklung der Seefahrt und eine auf Grund der Weser gefundene Hansekogge aus dem 14. Jh. belegt die uralte Tradition der Handelsschifffahrt.

Auf zur Cabrio-Sternfahrt an den Faaker See

Erstellt am 18. Mai 2011 von Love
Abgelegt unter Freizeit | Keine Kommentare

Meine Frau und ich haben schon viel erlebt. Doch die Cabrio Sternfahrten am Faaker See bleiben bislang unvergleichlich. Die frische Luft und vor allem der wunderschöne Ausblick haben einen bleibenden Eindruck bei uns hinterlassen.

Bremerhaven – Zwischen Deich und Skyline

Erstellt am 12. Mai 2011 von Love
Abgelegt unter Freizeit | Keine Kommentare

Ein Tag am Meer ist in der Stadt Bremerhaven jeden Tag möglich, denn das urbane Bremerhaven mit seinen rund 113.000 Einwohnern liegt direkt an der Nordsee. Und diese maritime Lage weiß die Stadt sinnvoll zu nutzen, die Schülern in den Schulferien viel zu bieten hat. Wer zwischen Deich und Skyline nicht weiß, wo seine Sightseeing […]

Zum Windjammer-Treffen an die Nordsee

Erstellt am 21. April 2011 von Love
Abgelegt unter Freizeit | Keine Kommentare

Falls Sie das nächste Mal im Urlaub an der Nordsee sind, sollten Sie unbedingt versuchen, ihn zeitlich so zu legen, dass Sie an einem Windjammer-Treffen teilnehmen können. Denn nichts versinnbildlicht die Begriffe Meer und See so sehr wie diese stolzen Schiffe.

Demnächst druckfrisch: Ein kleiner Guide für den „Zoo am Meer“

Erstellt am 10. Februar 2011 von Love
Abgelegt unter Freizeit | Keine Kommentare

Bei Touristen ist der Bremerhavener  „Zoo am Meer“ besonders beliebt. Dieser Themenzoo hat sich vor allem auf im Wasser lebende, nordische Tierarten spezialisiert. Doch es ist gar nicht so leicht, sich in dem weitläufigen Park zurecht zu finden, was uns bei unserem letzten Besuch der Stadt auffiel.